Datenschutzerklärung

Über die Website von Bleekemolens Race Planet werden verschiedene Daten verarbeitet. Zum Beispiel, mit welchem Gerät Sie unsere Website besuchen, oder wenn Sie  bei der Buchung eines Kartheats Ihre Kontaktdaten ausfüllen. Bei der Verarbeitung dieser Daten halten wir uns an die Anforderungen des Datenschutzgesetzes und die Rechte, die Sie gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung erhalten. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir gerne, welche Daten wir sammeln und was wir damit machen.

Welche Daten speichern wir?
Bei der Nutzung der Website von Race Planet werden verschiedene Daten gespeichert. Diese Daten werden teilweise automatisch gesammelt, und teilweise von Ihnen ausgefüllt indem Sie zum Beispiel ein Konto erstellen. Wir sorgen dafür, dass wir die Erfassung von personenbezogenen Daten auf die Daten beschränken, welche für die festgelegten Zwecke erforderlich sind. Diese Daten können von Cookies auf unserer Website gesammelt werden.

Race Planet kann die folgenden Informationen von Ihnen behalten:
• Name
• Adresse
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer
• Foto beim Karten
• Geburtstag
• Ort und Ausgabedatum Führerschein
• IP-Adresse
• Ort und Ausgabedatum Führerschein
• IP-Adresse
• Zalhlungsdaten
• Einkaufshistorie

Wofür verwenden wir die Daten?
Race Planet kann die gesammelten Daten für verschiedene Zwecke verwenden. Anhand dieser Daten wissen wir zum Beispiel, wer heute auf der Kartbahn vorbeikommt. Wir sammeln diese Daten um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, dass wir die Website verbessern können, dass die Reservierungen gut funktionieren, für Marketing-Zwecke, für die Versicherung, und damit wir in Kontakt treten können (falls es notwendig ist). Race Planet hält diese Informationen nicht länger als notwendig für die oben genannten Zwecke und/oder für die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften. Diese Informationen werden auf verschiedene Weisen gespeichert und werden gut geschützt.

In einigen Fällen können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergegeben werden, zum Beispiel wenn dies für die Versicherung erforderlich ist. Die Bereitstellung personenbezogener Daten mit Dritten erfolgt nur auf der Grundlage der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Grundsätze. Dritte, denen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, sind für die Einhaltung der Datenschutzgesetze verantwortlich. Bleekemolens Race Planet ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte nicht verantwortlich oder haftbar. Verarbeitet ein Dritter Ihre personenbezogenen Daten in der Eigenschaft einer verarbeitenden Person, so wird ein Verarbeitungsvertrag gemäß dem AVG abgeschlossen.

Ihre Rechte als betroffene Person
Als betroffene Person haben Sie eine Reihe von Rechten:
• Das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben.
• Das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen.
• Das Recht auf Berichtigung oder Verbesserung Ihrer Daten, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind.
• Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerstehen oder zu beantragen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.
• Das Recht, die gegebene Einwilligung zu widerrufen.
• Das Recht auf Dataportabilität.
• Das Recht, dem Profilieren zu widerstehen.
• Das Recht, eine Beschwerde bei einem Vorgesetzen einzureichen.
• Sie Sollten jedoch berüchsichtigen, dass es Umstände geben kann, unter denen wir befugt sind, nicht mit Ihrem Antrag zusammenzuarbeiten, insbesondere wenn dies notwendig ist, um unseren gesetzlichen und rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Fragen?
Wenn Sie Ihre Daten anzeigen, korrigieren, oder löschen möchten, bitte senden Sie dann eine E-Mail an: info@raceplant.nl. Personenbezogenen Daten die wir für die Versicherung behalten müssen, können wir leider nicht ändern oder löschen.